Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze
Sternenlotos Meister-Pilze

Sternenlotos Meister-Pilze

Normaler Preis €38,00 Sonderpreis €35,00 **
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

27 auf Lager

Die Sternenlotos Meister-Pilze

Das Wissen über die Bedeutung von Pilzen für den Menschen und den Planeten sickert erst nach und nach wieder ins allgemeine Bewusstsein. Pilze können so manche Großtat vollbringen und mannigfach eingesetzt werden: Gewisse Arten zersetzen sogar Kunststoff, andere dienen als Baumaterial, wiederum andere stärken unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Informiert mit Sternenlotos-Frequenzen potenziert sich die Vitalkraft des Pilzes um ein Vielfaches. Die Sternenlotos Meister-Pilze können bei vielen Themen auf Körper-, Geist- und Seelenebene unterstützen. Ob beim Abnehmen, beim Vorbeugen von Krankheiten oder zur alternativen Unterstützung bei Therapien - die Einnahme von Vitalpilzen ist unbedenklich, unerwünschte Nebenwirkungen sind der aktuellen Forschung nicht bekannt.

Höchste Reinheit und „Bio“ sind eine Selbstverständlichkeit

Die Sternenlotos Meister-Pilze werden von einem biozertifizierten Unternehmen aus selbst gezogenem Myzel, auf kontrolliertem Bio-Substrat und im geschützten Kulturanbau in Tirol hergestellt.

Die Pilze werden nach der Ernte schonend getrocknet, zu einem feinen Pulver vermahlen und ohne jegliche Zusatzstoffe in vegane Kapseln (aus Pflanzenzellulose) abgefüllt. Anschließend werden sie von uns mit einem besonderen Resonanzverfahren Sternenlotos-informiert und mit höchsten Vital-Frequenzen veredelt.

Wir verzichten auf unseren Etiketten bewusst auf die Labels „Bio“ und „Vegan“, weil diese Produkteigenschaften für uns selbstverständlich sind.

Hinweis in eigener Sache: Aus rechtlichen Gründen ist es uns gemäß EU-"Health Claims" als Hersteller und Händler von Nahrungsergänzungsmitteln nicht erlaubt, Aussagen über deren Wirkung zu tätigen. Wir müssen Dich daher auf einschlägige Fachliteratur verweisen. Danke für Dein Verständnis!

 

Reishi (Ganoderma lucidum, 100 Kapseln, 39,5 Gramm)

Der „König“ unter den Vital-Pilzen steht in Ostasien als Symbol für Gesundheit, körperliche und geistige Genesung, langes Leben, hohe sexuelle Aktivität, Weisheit und Reichtum. Überlieferungen gehen von einer rund 4.000-jährigen Geschichte dieses faszinierenden Pilzes aus. Reishi ist reich an Mikronährstoffen wie Eisen, Magnesium, Kalzium, Zink, Kupfer, Mangan und Germanium. Besonders wertvoll sind die enthaltenen Polysaccharide und Triterpene wie Ganodermiksäuren, Ganolucidsäuren und Lucidemiksäuren.

Seine bevorzugten Einsatzgebiete in Fernost und im Westen bei alternativen Therapien sind jene, um Geist und Körper jung und vital zu halten. Aktuell erforscht werden seine Wirkungen u.a. bei Bluthochdruck, Schlafstörungen, Nervosität, Gelenksrheumatismus, Diabetes 2, Erschöpfung/Burn-out, Wechseljahresbeschwerden und Allergien.

 

Mandelpilz (Agaricus blazei Murrill, 100 Kapseln, 39,5 Gramm)

Der Mandelpilz stammt ursprünglich aus dem brasilianischen Regenwald. Die Ureinwohner schätzen ihn seit langem für die hohe und ausgewogene Konzentration an wertvollen Vitalstoffen wie Vitaminen, Mineralien, Eiweißen, Aminosäuren und Polysacchariden. Auch sein Mandelaroma zeichnet den Agaricus blazei Murill als hochwertigen Speise- und Vitalpilz aus.

 

Raupenpilz (Cordyceps sinensis, 100 Kapseln, 39,5 Gramm)

Neben Vitaminen und Spurenelementen enthält der Raupenpilz hochwertige Polysaccharide und wertvolles Cordycepin, Ophicordin und Galactomannan. Unser Raupenpilz entspricht genetisch exakt jenem des in Tibet in großer Höhe (3.000 bis 5.000 Meter) wild wachsenden Pilzes, der von der einheimischen Bevölkerung seit jeher geschätzt und verehrt wird.

 In Fernost besitzt der Raupenpilz den Mythos als „Energiespender“ und „Aphrodisiakum“ und wird dort bei alternativen Therapien u.a. zur Stärkung des „Qi“ (der Lebensenergie) und zur Regeneration eingesetzt.

 

Klapperschwamm (Maitake, 100 Kapseln, 39,5 Gramm)

Schon vor Jahrhunderten galt der Maitake im asiatischen Raum als eine äußerst rare Besonderheit. Der Grund dafür liegt wohl in seiner ungewöhnlichen, buschartigen Form, die es ihm erlaubt, sich besonders gut an seine Umgebung anzupassen und sich ausgezeichnet zu tarnen. Weil seine Inhaltsstoffe als derart wertvoll angesehen werden, halten Sammler die Fundstellen meist streng geheim.

 

Shiitake (Lentinula edodes, 100 Kapseln, 39,5 Gramm)

Der Shiitake ist in Japan, Korea und China beheimatet und der einheimischen Bevölkerung schon seit 2.000 Jahren bekannt. Sein Geruch erinnert stark an Knoblauch, was auf den Inhaltsstoff Lenthionin zurückzuführen ist. Der Shiitake ist nach dem Champignon der begehrteste Speisepilz. Er enthält neben wertvollen Aminosäuren bedeutende Mengen an Polysaccariden (Lentinan), Lenthionin, Eritadenin, und Ergosterin.

In der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) wird Shiitake häufig zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt.

 

Igelstachelbart (Hericium erinaceus, 100 Kapseln, 37 Gramm)

Seinen Namen verdankt der Igelstachelbart seiner außergewöhnlichen Form. Die Chinesen sagen „Affenkopf“ zu ihm, synonym wird er auch „Löwenmähne“ genannt. Der Igelstachelbart ist in China ein wohlbekannter und geschätzter Speisepilz. Er ist einer der wenigen Pilze, die in gekochtem Zustand ein starkes Hummer-Aroma besitzen. Obwohl in einigen Teilen Europas beheimatet, ist er hierzulande noch relativ unbekannt.

Der Igelstachelbart wird in der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) hauptsächlich bei Antriebslosigkeit und Stress sowie zur Stärkung der Nerven verwendet.

 

Judasohr (Mu-Err, Auricularia auricularia-judae, 100 Kapseln, 39,5 Gramm)

In Asien als „Mu-Err“ bekannt, wird das Judasohr seit mehr als 1.500 Jahren von der dortigen Bevölkerung geschätzt. Wertvolle Bioaktivstoffe, Eiweiße, Spurenelemente und Mineralien machen ihn zu einem überaus gefragten Pilz, dessen Potenzial und positive Inhaltsstoffe zu einem großen Teil noch nicht identifiziert sind.

Die Forschung beschäftigt sich beim Judasohr aktuell u.a. mit dessen Einfluss auf die Durchblutung, auf Thrombosen sowie auf die Steigerung der Anzahl weißer Blutkörperchen.

 

Rechtliche Hinweise:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie einen gesunden Lebensstil. Die angeführten Informationen zu den diversen Pilzen stammen aus Fachliteratur sowie aus Erfahrungswerten von Bevölkerungsgruppen und Experten (z.B. TCM-Therapeuten, Wissenschafter) und stellen keinerlei Heilversprechen sowie keinerlei Aussagen zur jeweiligen Wirkung dar. Bei Beschwerden oder Erkrankungen empfehlen wir, einen Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren.